Im Jahre 2019 ist Hans Falladas Sohn, Achim Ditzen, mit Lesungen aus den Briefwechseln seines Vaters mit dessen Geschwistern unterwegs. Diese Briefwechsel wurden von Achim Ditzen unter dem Titel „Ohne Euch wäre ich aufgesessen“ herausgegeben. Folgende Termine stehen fest: 14.03. beim Literaturstammtisch (LISTA) in Schwerin, am 24.06., 19 Uhr, in der Bibliothek Graal-Müritz sowie am 28.06., 19.30 Uhr, im Johnson-Literaturhaus Klütz. Außerdem wird Achim Ditzen am 24.05., 20 Uhr, im Fallada-Museum Carwitz lesen. Bei dieser Lesung wird er von der Schauspielerin Carina Wiese unterstützt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Veranstalter!

Menü