Aktuelles

  • Liebe Gäste, ab dem 1.11. gelten wieder unsere Winteröffnungs-zeiten: Di - So 13 - 16 Uhr sowie nach Vereinbarung.

  • Die 27. Hans-Fallada-Tage finden vom 21. bis 23. Juli 2017 statt.

  • Der Salatgarten 2/2016 ist erschienen zur Kurzübersicht zum Inhaltsverzeichnis

  • 27.1.2017, 18 Uhr, Ringelnatzhaus, Wurzen, Crostigall 14: Freitags im Crostigall 14: Finissage der Ausstellung „Wie aber bestehe ich vor Dir, sehr liebe Verwandtschaft-?! Hans Fallada – Familienbilder. Achim Ditzen, Hans Falladas jüngster Sohn, liest aus dem Gefängnistagebuch seines Vaters. Eintritt 6 Euro

  • 9.2., 15.00 Uhr Anlässlich des 70.Todestages von Hans Fallada: "... ich würde es wieder so leben" Erinnerungen an Anna Ditzen, die erste Frau Hans Falladas, die sein Schaffen begleitete. Lesung aus dem gleichnamigen Buch des Autors Manfred Kuhnke. Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Chronik Pankow e.V., Ort: Brose-Haus, Dietzgenstr. 42, 13156 Berlin. Weitere Informationen: Freundeskreis Pankow

  • BELAQUA Theater Wasserburg am Inn, Kleiner Mann - was nun? Termine: 27.1., 28.1., 10.2. und 11.2.2017, 20.00 Uhr bis 22.30 Uhr, Karten ab 15 Euro

  • Falladahaus, Steinstraße 59, 17489 Greifswald:
    Vortrag: Virtueller Rundgang durch das Hans-Fallada-Museum Carwitz
 mit Dr. Stefan Knüppel, Museumsleiter, 03.02.2017 17:30,
    Literatur: Achim Ditzen liest aus den Briefen seines Vaters
, Lesung und Gespräch mit dem Fallada-Sohn Achim Ditzen, 03.02.2017 19:00,
    Vortrag: Fallada zwischen Anpassung und Widerstand, 
Vortrag von Dr. Roland Ulrich, 04.02.2017 17:30,
    Literatur: 
Jeder stirbt für sich allein
Hannes Rittig liest aus dem letzten Roman von Hans Fallada, 04.02.2017 19:00,
    Literatur: 
"Hoppel Poppel - wo bist du?" und andere Kindergeschichten von Hans Fallada
, Szenische Lesung mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner, 05.02.2017 14:00,
    Literatur: "Der Trinker" von Hans Fallada,
 Lesung mit Jan Holten, 05.02.2017 19:00